Impressum
 Home alle Kommentare alle Leserbriefe  Stichwortsuche  Einmischen 


Heiner Flassbeck,
Chef-Volkwirt der UNCTAD,
(Chief, Macrooeconomics and Development Policies Branch - United Nations Conference on Trade and Development)

ist mir aufgefallen, als die Süddeutsche Zeitung am 11. Februar einen Artikel mit dem Titel
"Ruck ins Nirwana" veröffentlichte, für den Dr. Heiner Flassbeck als Autor verantwortlich zeichnete. Es war eine Freude, aus der Feder eines hochrangigen Volkswirtes endlich eine fundierte Kritik an den vorherrschenden Auffassungen der hiesigen Volkswirte zu lesen. Wenn auch dezent und elegant, denkt Heiner Flassbeck doch auch ganz klar gegen das falsche Bestreben, Wachstum herbeisparen zu wollen, an.

Herr Flassbeck hat mir gestattet, einen Link auf seine absolut besuchenswerte homepage zu setzen.
Bitte, worauf warten Sie noch? HIER GEHT'S ZU HEINER FLASSBECK
(auf den Inhalt der hier verlinkten Site habe ich keinen Einfluß, weshalb ich mich vorsorglich ausdrücklich davon distanziere)