Impressum
 Home alle Kommentare alle Leserbriefe  Stichwortsuche  Einmischen 


Natürlich sehen wir gerade in den jetzigen, wirtschaftlich schwierigen Zeiten auch keinen anderen Weg, als das Schuldenkriterium von Maastricht zu verletzen. Dies nach der wirtschaftlichen Gesundung des Landes aber wieder zurückzuführen ist unumgänglich, wenn nicht international das Vertrauen in den Euro und damit dessen Stabilität geschwächt werden soll.

zurück