Impressum
 Home alle Kommentare alle Leserbriefe  Stichwortsuche  Einmischen 


Es reicht nicht aus, die vorhandene Arbeit umzuverteilen. Wir müssen insgesamt wieder mehr arbeiten. Deshalb dürfen wir jetzt nicht den Fehler machen, mit weiterer Arbeitszeitverkürzung die Kostenlast der deutschen Wirtschaft zu erhöhen und dem dringend erforderlichen Wachstum ausgerechnet durch die Verkürzung der Arbeitszeit die Grundlage zu entziehen.

zurück