Impressum
 Home alle Kommentare alle Leserbriefe  Stichwortsuche  Einmischen 


Auf diese nur provokante und jeglicher Grundlage entbehrende Frage erübrigt sich eigentlich jede Antwort. Dem Fragesteller kann nur geraten werden den Versuch zu unternehmen, die tragenden Elemente unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung zu verstehen und damit unsere Reformanstrengung zur Rettung eben dieser Elemente zu würdigen. Außerdem empfehlen wir, einmal darüber nachzudenken, dass es überhaupt nur die durch unsere freiheitlich demokratische Grundordnung garantierte Presse- und Meinungsfreiheit ist, die es dem Fragesteller überhaupt ermöglicht, seine dümmlichen Fragen öffentlich zu stellen, wobei wir uns durchaus vorbehalten, zu prüfen, wieweit solches Gedankengut überhaupt noch von der Meinungsfreiheit gedeckt sein kann.

zurück