Paukenschlag am Donnerstag
von No. 1 /2007 bis heute

zurück zur Startseite

Paukenschläge 2007

 

1, Edmund Stoiber, Ministerpräsident
2, Schäuble schießt den Vogel ab
3, Internationaler Wettbewerb
4, Das Arbeitsplatzwunder 2007
5. Deutschland? Was ist das?
6. Kosten und Gewinnsituation im Pflegegeschäft
7, Die Wunderheiler
8, Welche Beweise brauchen wir noch?
 9, DRECKsperten
10, Der Papst verkauft die Kirche
 11, Elf? Nein, ileffen!
12, Wachstumstheoretische Überlegungen
 13, Erzengel mit Betonschädel
 14, Einstürzende Luftschlösser
15, Lehrstuhl für Nationalökonomie und Finanzwissenschaften
16,Wirtschaftsweisheit und Stammtischblödsinn
 17, Besser als erwartet
 18. Nur zur Erinnerung
 19, "Beschluss über die Abwehr von Sabotage"
 20, Lügenmärchen für Kinder, Enkel und die zukünftigen Generationen
 21, Organspendermangel
 22, 183 Wochen Stillstand
 23, Die gewaltbereiten Deutschen
 24, Heiligendamm? War da nicht was?
 25, Das Ende ist nahe!
 26, Triumph für Merkel - und alle EU-Profiteure.
 27, 19 Milliarden Telekom-Gewinn
28, Nullnummer 2011
29, Schuldenfreies Düsseldorf
30, Kräftiger kaufen!
 31. Gebrauchslyrik
32. Erstinstanzliches zum Führerstand
33. Das Beben der Märkte
34. Muggel? Muggel!
35. Das Signal von Meseberg
36. Ein Bekenntnis zu Schwarz-Rot-Gold
37. Nahezu fertig.
38. Selig sind, die reinen Herzens sind
39. Art of Meisner
40. Oktober 2007 Viele Zahlen
41. Den sozialdemokratischen Verstand verloren
42. Beunruhigendes aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten
43. Ohne Stimmrecht
44. Denklogisch unverbeinbar
45. Strukturell verheddert
46. Vor- oder Verstand
47, Recht ist, was reich macht?
47 - NACHTRAG
48, Die Banken-Dollar-Airbus-Krise
49, Oh du Fröhliche!
50, Minijobs und Maxigehälter

Paukenschläge 2008

 

1 Knut Beck
2 Bürgerkriech
3 Estate, real estate
4 Nur Börsencrash?
5 Unsere Freiheit 1
6 Unsere Freiheit 2
7 Zumwinkel, Klaus
8 Unsere Freiheit 3
9 Begrüßenswertes Urteil
10 Zur Schandtat unfähig
11 Feuer frei!
12 Die Welle
13 Fröhliches Aufsichtsraten
14 Über den Untersch. zwischen Privatisierung
15 945 Mrd. US$ Spurlos verschwunden
16 Zuvermismus
17 Christlich Soziales Versammeln
18 Narrenschiff - Narrenbahn
19 Frühjahrsmüdigkeit
20 Manneszucht
21 Verfassungsgut Kapitalismus
22 Protagonisten der Pataphysik
23 Straubinger, Max, Sprecher
24 Naomi Klein
25 Tswaansig-tswaansig
26 Blitzkrieg, Schweins- galopp, Gesetzgebung
27 Nun spart mal schön 
28 Antides lebt
29 Nine/twenty-eight
30 Von allen guten Geistern verlassen
 31 Nicht einfach zur Flasche greifen
 32 Sommerliche Erfrischungen
 33 Toll, doller., Dollar
34 Der SPD ins Stammbuch
 35 Das Wunder der gekleinten Zahl
 36 gemeinsam austreten
 37 fehlt noch
 38 Stilles Wasser
 39 Harte Landung
40 Die Häuser stehen doch noch
40a Das letzte Aufgebot
41 Ein Garten voller Böcke
42 Die Billionenflut
42a Die Ursache des akuten Geldmangels
43 Ackermanns Liquiditätsvernichtungsplan
44 Mein Gott, ist das aufregend
45 Schwalben im Herbst 
46 Eine Welt - eine Währung? Ein Wahnsinn!
47 Wer unter dem Schirm
48 Albrecht Müllers Frage
49 Ich zahle, also bin ich
50 Wachstum herbeisparen
51 Das machtpolitische Vakuum

27 Bundestagswahl

Paukenschläge 2009 (ältere)

 

1 Steinbrück, Peer
1D Druckversion
2 Die Würde des Menschen ist nicht mehr ertastbar
3 Asymmetrisches Treiben
4 Wenn Banken baden geh'n - Bad Bank
5 Schuldenbremser
6 Die Liquiditätsblase
7 Abwrackprämie für Bänke
8 Bankenkrisenprotektion
9 Währungskrieg gegen die Eurozone
10 Opel, zum Beispiel
11 Billionen- und Konsonantenverdoppelung
12 Im falschen Film -
Die Krisen-Illusion
13 Wie aber soll eine neue Welt entstehen?
14 Schokohasen - Opium fürs Volk
14D Druckversion
15 Zwischenhirnwesen
16 SRS-Epidemie - System-Relevanz-Syndrom
17 Komm, lieber Mai, und mache
18 Rentner und Milliadäre - die bevorzugten Bevölkerungsgruppen
19 Die gestärkten Rechte des Europäischen Parlaments
 20 Gute Banken, schlechte Banken
 21 Eine Zensur findet nicht statt
 22 Staatsbank
23 Deutschland geht unter
24 Gesunde Unternehmen retten
25 Oasen Peer
26 Geld in der Krise Kreislauf des Irrsinns
27 Bundestagswahl
28 Rentenpolitische Paradoxien
29 Der ungerechte Lohn
30 Der gerechte Lohn

31 Nicht belegt
32 Vom Unterschied zwischen ...
33 Auf dem Rummel
34 Allegorisches zum großen allgemeinen Gewähle
35 Deutschland darf OPEL nicht retten
35a Resonanz - Räsonanz
36 Banker und Boni
37 Pandora, die mit der Büchse
38 Reichtum bleibt tabu

39 - Nicht belegt
40 Die Ruhe vor Schwarz-Gelb
41 Die Tücken des Wahlrechts
42 Per Saldo - aktuell
43 Galgenhumor ist immer nur vorher
44 am Beispiel BMW
45 Keine Garantie
46 18.000 Sächsinnen und Sachsen
47 Wo bleib die Hyperinflation
48 Das unheimliche deutsche Jobwunder
49 Die Tümer